FAHRRAD- / VELO-TOUREN

Radfahren in Australien ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Erlebnis in einer anderen Dimension. Beobachtet von am Strassenrand sitzenden Känguruhs geht es über zumeist hervorragend ausgebaute Strassen durch unendlich scheinende Weiten, entlang des türkisblauen Meeres oder hoch hinauf zu schneebedeckten Bergen. Zum einmaligen Genuss trägt zudem die entspannte und rücksichtsvolle Fahrweise der Australier beim Auto fahren bei. Dank Gepäcktransport und ständiger Begleitung lassen sich die teils grossen Entfernungen zwischen den einzelnen menschlichen Ansiedlungen überhaupt erst meistern, ausser man sucht das Abenteuer mit schwerem, vollbepackten Tourenrad. Und wenn in Europa tiefster Winter ist, ist in Down Under ewiger Sommer - ideal also auch zum Vorbereiten der Saison in heimischen Gefilden. Und seien wir mal ehrlich: die zweihundertste Umrundung Mallorcas zu Trainingszwecken ist nun auch nicht mehr wirklich spannend...

Geführte Touren als Lösung
Sie reisen bei unseren Rad-Touren mit Ihrem eigenen Fahrrad (bei der Tour Sea & Forest besteht die Wahl zwischen eigenem oder angemietetem Fahrrad), dessen Vorteile betreffend Sitzposition, Fahrverhalten und Technik Sie kennen - wir arbeiten den spektakulären Reiseverlauf aus, organisieren sämtliche Übernachtungen und transportieren Ihre Nahrung und Getränke. Vor allem aber begleiten wir Sie mit unseren bestausgerüsteten Fahrzeugen, in welche Sie jederzeit auch umsteigen können. Zudem führen wir Sie in die Geheimnisse Australiens ein. Derart erleben Sie das ursprüngliche Australien, wie Sie es bei einer Reise auf eigene Faust kaum je erleben würden. Unser Leitsatz: „So viel Begleitung wie gewünscht, so wenig wie nötig.“

Unser Erfolgsrezept lautet...
... Zeit nehmen zum Entdecken: Sie fahren alleine oder in der Gruppe und machen einen Halt zum Fotografieren oder einfach nur Geniessen, wo es Ihnen gefällt.
 ... aktiv Reisen: Sie „er-fahren“ dieses riesige Land mit Ihrem eigenen Fahrrad und mittels Ihrer eigenen Kraft. Damit nehmen Sie Land und Leute weitaus bewusster wahr als mit jedem anderen Fortbewegungsmittel.
... kleine Gruppengrössen: Kleine Gruppengrössen mit maximal 12 Gästen garantieren ein Maximum an persönlicher Freiheit und Individualität. Bei uns herrscht definitiv kein Herdentrieb!

Die von uns angebotenen Rad-Reisen quer durch ganz Australien sind in dieser Form einzigartig und eine Exklusivität von wombat-tours. Jede Tour weist dabei einen gewissen Expeditionscharakter auf, die dabei durchfahrenen Gebiete bedingen eine perfekte Vorbereitung und eine ausgeklügelte Logistik. Dank unserer über 15-jährigen Erfahrung und unserem Wissen beim Durchführen unzähliger Wüsten-Touren und -Expeditionen sind wir in der Lage, solche Reisen sicher durchzuführen.


Across Australia "Sport"

Einmal quer durch den ganzen roten Kontinent - von West nach Ost oder umgekehrt. Oder in anderen Worten: Von Perth nach Sydney, vom Indischen Ozean an den Pazifik. Und dazwischen fast nichts als unendliche Weite.
Nicht ganz vergleichbar mit einem „Race across Australia“, aber die gut 4‘000 km, die Sie auf dieser Reise innert 4 Wochen zurücklegen, sind sicherlich eher gut trainierten Fahrern vorbehalten. Wer es etwas gemächlicher angehen möchte, dem sei die Reisevariante  „Touring“ empfohlen.



Across Australia "Touring"

Wie bei der Reisevariante „Sport“  durchqueren Sie den ganzen roten Kontinent einmal von West nach Ost oder umgekehrt. Von der Millionenstadt Perth zur noch grösseren Metropole Sydney mit viel Outback dazwischen.
Dank einer Reisedauer von knapp 6 Wochen reduzieren sich die Distanzen der einzelnen Tagesetappen auf angenehme Werte, die auch von durchschnittlich trainierten Fahrern machbar sind. Es muss also kein Traum bleiben, einmal im Leben einen ganzen Kontinent aus eigener Kraft zu durchqueren.



Across Australia "Cruising"

Nach unserem Wissen die mit 12 Wochen wohl längste geführte Radreise, die überhaupt irgendwo auf diesem Planeten angeboten wird. Einmal quer durch das riesige Australien, vom Indischen Ozean an den Pazifik, von Perth nach Sydney.
Und noch verrückter: Für diese Reise müssen Sie keineswegs Vollprofi sein, denn die kurzen Tagesetappen ermöglichen es einem fast jeden, dieses Abenteuer zu bestehen. Und daneben bleibt viel Zeit für Besuche aller Art. Von Millionenstädten über einsame Farmen, von Traumstränden bis zu diversen Nationalparks.



Western Australia "Forest & Sea"

Die Metropole Perth als Start- und Endpunkt und dazwischen unendlich viel Natur: kilometerlange Traumstrände an einsamen Buchten, nie zu enden scheinende Wälder - unterbrochen einzig von ganz wenigen kleinen Siedlungen.
Der Südwesten von Western Australia hat gerade auch für Radfahrer sehr viel zu bieten, denn nur wenige wissen, wie gross die landschaftliche Abwechslung dieses Teils Australiens in Wirklichkeit ist. Diese 12 Tage dauernde Tour ist dank moderaten Längen der Tagesetappen auch für wenig trainierte Fahrer ideal.